Wissensdurst - der Mond im Schützen

Der heutige Vollmond im Schützen inspiriert mich dazu, euch etwas mehr Wissen aus astrologischer Sicht über unseren Mond mitzugeben. Ganz im Sinne vom Schützen (der Wissensgeber)! Vielleicht erkennst du sogar einen Menschen in deiner Umgebung, der einen Schütze-Mond haben könnte!

 

Der Mond zeigt die innere Welt der Gefühle, und ist daher einer der wichtigsten Bestandteile eines Menschen. Vorweg möchte ich sagen, der Mond hat meistens mehrere Färbungen durch Konstellationen (Hausstellung und Aspekte), also einen reinen Schütze Mond findet man selten. Das ist ein Grund warum die Astrologie eine gewisse Komplexität mit sich bringt. Wir wollen es heute nicht verkomplizieren, sondern ganz einfach halten.

 

Zuerst möchte ich euch ein Beispiel geben, welch unterschiedliche Auswirkungen der Mond auf die Persönlichkeiten haben kann. Zwei Personen haben im Abstand von 2 Tagen Geburtstag, beide haben denselben Aszendenten und besitzen somit ein sehr ähnliches Horoskop. Das liegt daran, dass Sonne und Mond zu den schnellsten Planeten zählen, und dass sich selbst diese Planeten bzw. Gestirne in 2 Tagen nicht so schnell ändern. Jetzt hat eine Person den Mond in einem Feuerzeichen, besitzt ein leidenschaftliches und feuriges Temperament. Geht gerne ins Außen und befindet sich im ständigen Austausch mit anderen Menschen. Wissbegierig und neugierig. Die zweite Person hat den Mond in einem Erdzeichen und ist dadurch im Besitz von Ruhe und Gelassenheit, wirkt eher schüchtern und zurückhaltend. Wirkt nachdenklicher und kontrollierter. Alleine diese Veränderung kann durch 2 Tage (obwohl die restlichen Konstellationen gleich sind) hervorgerufen werden.

 

Viele Fragen sich natürlich, wie das bei Zwillingen aussieht, da die doch 1:1 dasselbe Horoskope haben. Natürlich werden wir von unserer Außenwelt geprägt, und besitzen einen eigenen Willen. Ich erkläre es immer so – das Grundhoroskop ist wie bei einem Baum der Stamm und die Wurzeln. Dadurch wird uns eine Grundlage, einen Rahmen an Möglichkeiten geboten. Mit unserem eigenen freien Willen und dem Treffen von Entscheidungen gestalten wir unsere Baumkrone. Astrologie sollte nicht den Anschein vermitteln, dass wir einem Schicksal ausgeliefert sind, weil das wäre ein komplett falscher Ansatz. Wir orientieren uns an unsere Eltern, Geschwistern, Schul-/Arbeitskollegen und selbstverständlich an der Gesellschaft.

Und bei Zwillingen ist es so, dass sich ein Zwilling an der Mutter und der andere am Vater orientiert, und somit den weiblichen bzw. männlichen Anteilen in seinem Leben mehr Aufmerksamkeit schenkt - und das ist bereits ausschlaggebend.

 

Aber wie ist jetzt ein Mensch der den Mond im Schützen hat?

Der Schütze ist der Wissende und Sinnsuchende. Humorvoll, optimistisch und offen geht er mit seinem feurigen Temperament durchs Leben. Meist interessiert er sich für Kunst und Kultur, steckt sich große Ziele und kann als Besserwisser wahrgenommen werden. Er stellt an sich und andere hohe Ansprüche, und neigt dadurch manchmal zu Übertreibungen. Meist gut gelaunt, sind sie dennoch häufig ruhelos, stürmisch, offen, direkt und spontan. Sie sind sehr begeisterungsfähig und ihr Optimismus ist unerschütterlich. Sie verzeihen großherzig, sind hilfsbereit und sehr positive Menschen. Ihre Pläne und Meinungen können sich schon recht rasant ändern, weil sie dazu tendieren die Dinge von einem anderen Standpunkt zu betrachten und sollte dies der Fall sein, kann sich dementsprechend die Meinung ändern. Schnell sind sie für etwas Neues zu begeistern. Also Feuer und Flamme fangen sie recht schnell. Manchmal hapert es an der Ausdauer. Und allergisch reagieren sie auf Bevormundung, Kontrolle, Druck und Autoritäten, weil ihr Freiheitsdrang für sie enorm wichtig ist. Sie sind die Entdecker und Abenteurer, kommen schwer zu Hause an. Gut wäre es, sich in Demut zu üben.

 

PS: Übrigens ist morgen die Sonnwende – also wird der Vollmond sicher ein schönes, rotes Spektakel am Himmel bieten.

 

 

 

* Reiki kann keinen Arztbesuch oder die Einnahme von notwendigen Medikamenten ersetzen. 

Wendepunkte

 

Ursula Renate Jobst

Sautergasse 56/4

1170 Wien

 

mobil: +43 680 1461261 

email: meine@wende-punkte.at

______________________________

 

Feelgoodstudio

 

Burggasse 31/7

1070 Wien

 

home: www.feelgoodstudio.at